Dattelmilch

dattelmilch

Inspiriert durch Andreas Dattel-Birnen-Kuchen habe ich mich ans Werk gemacht, um – nah an Andreas Kreation – ein ähnlich schmackhaftes Rezept zu produzieren. Das Ergebnis war verblüffend. Werden nämlich (ausgenommen der Datteln) alle von Andreas angegebenen Zutaten durch Milch ersetzt, ergibt dies einen süßen und sehr leckeren Dattelshake. (Damit wäre wieder einmal bewiesen, wie wandlungsfähig Rezepte sein können.)

Rezept für 2-3 Portionen:

10 getrocknete Datteln
500 ml Milch

Die Haut und die Kerne der Datteln entfernen.

Datteln mit ca. 200 ml Milch im Mixer zu einer glatten Paste zerkleinern.

Mit der restlichen Milch auffüllen und gut mixen.

dattelmilch-im-mixer



Weitere Empfehlungen:

2 Kommentare zu „Dattelmilch“

  • Flug says:

    Vielen Dank für das tolle Rezept! Ich muss dir Recht geben, dass Rezepte wirklich wandlungsfähig sind! :-)Ich werde den Dattelmilchshake auch mal ausprobieren. Muss ich denn gar keinen Zucker hinzufügen? 🙂

  • Achim says:

    Zucker ist nicht nötig. Wenn es nicht süß genug ist – einfach ein paar Datteln mehr nehmen…..Ich wünsche ein fröhliches Mixen

Kommentieren

Kategorien
Zufällig ausgewählt