Gewürzeis mit Rumrosinen

Passend zur kalten Jahreszeit, eine eiskalte Köstlichkeit mit wärmenden Gewürzen und kleinem Alkoholanteil.

Rezept für 4 Personen:

450 ml Milch mit mindestens 3,5 % Fettanteil
120 g Mascarpone
1 Tütchen Vanillezucker
10 – 15 Pimentsamen nach Belieben
6 Gewürznelken
Schalenabrieb einer 1/4 Bio-Zitrone
Schalenabrieb einer 1/2 Bio-Orange
1/2 TL frisch geriebenen Ingwer
1/2 TL Zimt (gemahlen)
Samen von 2 Kardamom-Kapseln
1/4 TL Anis-Samen
6 Madeleines (französisches Gebäck) oder alternativ 6 Löffelbiskuit
2 – 3 EL Rohrzucker
2 – 3 EL Rumrosinen (selbst hergestellt oder aus dem Supermarkt)

Die Gewürze in einem Mörser zu Pulver zerstoßen.

Alle Zutaten in einem Mixer zu einer glatten Mischung verarbeiten.

Die Masse im Kühlschrank 2 Stunden vorkühlen und dann 35 Minuten in der Eismaschine gefrieren.

Nun die Rumrosinen unterheben und ca. 1 Stunde im Tiefkühlfach nachgefrieren lassen.



Weitere Empfehlungen:

1 Kommentar zu „Gewürzeis mit Rumrosinen“

Kommentieren

Kategorien
Zufällig ausgewählt