Quitten mit Hackfleischfüllung

Quitten-mit-Hackfleischfuellung2

Quittengelb bin ich angelaufen vor Neid ob Andreas Beiträgen zur Quitte. Aber quitte pro quo, diese Quittung wurde ohne den Wirt gemacht. Nachdem ich schon überlegte, mein Hobbykochdasein zu quittieren, habe ich es mir anders überlegt, obwohl mir der Schwierigkeitsgrad, ein interessantes Quittengericht zu kreieren, eine Quinte bzw. Quitte zu hoch erschien. Nachdem ich erfolglos die Zubereitung einer Quitten-Süßspeise quittieren musste, war die Quittessenz ein eher deftiges Gericht. Somit bin ich nun quitt mit der Quitte.

Rezept für 4 Personen:

2 Quitten
1 Tomate (entkernt und fein gewürfelt)
1/2 Paprika (fein gewürfelt)
400 g Lamm- oder Rinderhackfleisch
2 Knoblauchzehen (gepresst)
2 Schalotten (fein gewürfelt)
1 TL Paprikapulver
1 TL Nigella
1 TL getrockneter Thymian
1 TL Weißer Mohn (optional)
1/2 TL getrocknete Minze
Olivenöl zum Braten
Salz und Pfeffer nach Belieben


Quitten-mit-Hackfleischfuellung-zutaten

Die Quitten halbieren, 2/3 des Fruchtfleischs entfernen und ca. 8 – 10 Minuten in einem Topf mit Wasser kochen, bis sie weich aber nicht labbrig sind.

Quitten-mit-Hackfleischfuellung-entkernt

Schalotten und Paprika in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten, bis die Paprika weich und die Zwiebeln glasig sind. Hackfleisch, Knoblauch, Gewürze und Tomate dazugeben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis eine sämige Konsistenz entstanden ist.

Quitten-mit-Hackfleischfuellung-zutaten-in-der-pfanne

Die Quitten mit der Hackfleischmischung füllen, mit einer dünnen Lage Käse belegen und bei 180°C auf mittlerer Schiene im Backofen ca. 15-20 Minuten backen, bis der Käse bräunt.

Quitten-mit-Hackfleischfuellung-mit-kaese-belegt



Weitere Empfehlungen:

Kommentieren

Kategorien
Zufällig ausgewählt