Artikel-Schlagworte: „Bockshornklee“

Murgh Makhani – Butterhuhn

murgh-makhani

Dieses Gericht macht glücklich! Wohlige Wonnen …
Aber da Glück im Wesentlichen ein Resultat ist, erst die Arbeit. Nicht von den vielen Zutaten abschrecken lassen, die erhält man problemlos im Fachhandel.  Nicht an den Zutaten sparen, minderwertiges Zeug macht ein übles Mahl, das ist reine Zeitverschwendung.
Die Zubereitung der Tikka Marinade ist hier beschrieben. Die Tomatensoße kann man ebenfalls vorher machen. Der Rest geht dann relativ flink.
(Vielen Dank für diesen Beitrag an Jens)

Diesen Beitrag weiterlesen »

Tikka-Masala-Marinade

tikka-masala

Tikka Masala ist bekannt aus indischen Restaurants. Das Gericht steht und fällt u.a. mit der Marinade. Im nachfolgenden Beitrag nutze ich die Marinade zur Zubereitung von Murgh Makhani (Butterhuhn). Das schmeckt garantiert anders als im Restaurant, den ich verwende vernünftiges Filet von freilaufenden Hühnern. Das können sich Restaurants unserer Preisklasse nicht immer leisten und deswegen schmeckt das Gericht zwar vage interessant, aber nicht nach Huhn, weil das elende, intensive bewirtschaftete Rest-Huhn keinen Geschmack entwickeln kann.
(Vielen Dank für diesen Beitrag an Jens)

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt