Artikel-Schlagworte: „Erbsen“

Erbspüree mit Spitzpaprika

Erbspüree ist ein wenig aus der Mode gekommen. Meist assoziiert man damit ein gewaltiges Eisbein und Wellfleisch. Mit Spitzpaprika bekommt das Püree eine gewisse Leichte und Knackigkeit. Passt prima zu gebratenem Fisch.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Hühnerbrustfilets in Erdnusssauce

Lässt sich schnell und unkompliziert herstellen. Die Sahne und die Erdnussbutter machen dieses Gericht allerdings zu einem echten Schwergewicht. Also nur in Verbindung mit einem Marathonlauf und 200 Liegestützen zu sich nehmen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Indisches Hühnerfleisch in Curry-Sahnesauce

Indisches Hühnerfleisch mit grünen Erbsen

Auf die Verwendung eines tiefgekühlten Suppenhuhns sollte man tunlichst verzichten. Die Eisblöcke haben in der Regel kein schmackhaftes Fleisch, was wohl an ihrem trostlosen kurzen Leben und dem Billigfutter liegen mag. Lieber etwas mehr Geld investieren und beim Fleischer ein Biohuhn kaufen, das in seinem Leben auch mal eine Wiese sehen durfte.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Minestrone

minestrone

Italien ohne Minestrone, unvorstellbar! Variationen gibt es genauso viele, wie Italien Köchinnen und Köche hat. Allen Suppen gemeinsam ist aber die Verwendung von Tomaten und natürlich einer gehörigen Menge geriebenen Parmesans.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Koriandercurry mit Blumenkohl und Erbsen

koriandercurry-mit-blumenkohl

Eine verhalten scharfe vegetarische Beilage. Der frische Koriander kommt ganz zum Schluß darüber.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde