Artikel-Schlagworte: „Erbsen“

Indischer Blumenkohl mit Curry-Bechamel

Eine wunderbare Beilage für ein indisches Festmahl. Wichtig dabei: nicht an Rosinen und Currypulver sparen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Erbsen mit Räucherspeck und Schalotten

Einfacher geht es kaum. Gerade die italienische Küche ist reich an einfach herzustellenden Gerichten, die nur wenige Zutaten benötigen und trotzdem großartig schmecken. Hier ein sehr gutes Beispiel dafür.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Erbsensuppe mit Entenfleisch

Man muss schon ein wenig Zeit einplanen, wenn man einen Eintopf aus Hülsenfrüchten kochen möchte. Erbsen, Bohnen und Linsen brauchen halt eine geraume Zeit, bis sie weich sind. Dafür hat man aber ein Gericht, das auch am nächsten Tag noch gut, wenn nicht sogar besser schmeckt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Erbspüree mit Spitzpaprika

Erbspüree ist ein wenig aus der Mode gekommen. Meist assoziiert man damit ein gewaltiges Eisbein und Wellfleisch. Mit Spitzpaprika bekommt das Püree eine gewisse Leichte und Knackigkeit. Passt prima zu gebratenem Fisch.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Hühnerbrustfilets in Erdnusssauce

Lässt sich schnell und unkompliziert herstellen. Die Sahne und die Erdnussbutter machen dieses Gericht allerdings zu einem echten Schwergewicht. Also nur in Verbindung mit einem Marathonlauf und 200 Liegestützen zu sich nehmen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde