Tomatensalat, gequetscht

Dieses Mal verzichte ich auf genaue Mengenangaben, da sich das Rezept individuell abwandeln lässt. Durch das Ausquetschen der Tomaten entsteht sehr viel schmackhafte Marinade. Viel Spaß beim Experimentieren.

Rezeptvorschlag:

Schalotte, Knoblauch oder Zwiebel nach Belieben
Verschiedene Tomaten nach Belieben
Kräuter nach Belieben
Olivenöl
Balsamicoessig nach B elieben
Salz, Pfeffer und Zucker nach Belieben

Die Tomaten vom Strunkansatz befreien.

Nun die Tomaten über der Salatschüssel leicht anquetschen, sodass ein Teil des Safts und der Kerne austritt.

Frische Kräuter und Zwiebelringe nach Belieben dazugeben.

Essig, Olivenöl, Salz, Zucker und Pfeffer dazugeben und gut mischen.

30 Minuten ziehen lassen und zum Beispiel mit überbackener Ziegenrolle servieren. Beides zusammen ist eine leichte, sommerliche Mahlzeit.



Weitere Empfehlungen:

Kommentieren

Kategorien
Zufällig ausgewählt