- Mundgericht - http://mundgericht.de -

Gebackene Knoblauchkartoffeln

[1]

Wer keine Schale an seinen Backkartoffeln mag, kann sie nach dem Backen vorsichtig abziehen. Für alle anderen gilt: Die Kartoffeln gut waschen und bürsten vor dem Weg in den Ofen oder auf den Grill.

6-10 mittelgroße, festkochende Kartoffeln

5 EL Olivenöl

4 EL Butter

3 Knoblauchzehen

1 EL frischer Thymian

1 EL frischer Rosmarin

1 EL frische Petersilie

Salz

Pfeffer

Die Kartoffeln 10 Minuten kochen.

Die Kräuter und die Knoblauchzehen fein hacken. Die Butter und das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Knoblauchwürfelchen darin anbraten. Die Kräuter dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Kartoffeln halbieren oder vierteln und in eine Auflaufform geben. Mit der Kräuterbutter übergießen und ca. 10-15 Minuten bei Stufe 3 (Gas) braten.



Weitere Empfehlungen:

Koriandercurry mit Blumenkohl und Erbsen
Eine verhalten scharfe vegetarische Beilage. Der frische Koriander kommt ganz zum Schluß darüber...
Grüne Oliven mit Koriander und Fenchel
Auf nahezu jedem Wochenmarkt findet man mindestens einen Stand mit den unterschiedlichsten Olive...
Thailändische Fischbällchen
Thai fish cake oder Tod Mun Pla. Fischkekse mag man sie auf deutsch nicht nennen, zumal sie mir ...