Artikel-Schlagworte: „Russland“

Pelmeni auf Ural-Art

Neues aus der Kochrunde. Diese Mal zauberte Andrei leckere Pelmeni nach einem Rezept seiner Mutter. Die empfohlene Menge von ca. 30 Pelmini pro Person ist, nach unseren Testergebnissen, wirklich nicht übertrieben.
(Vielen Dank für das Rezept an Andrei und seine Mutter.)

Diesen Beitrag weiterlesen »

Borschtsch

borschtsch

Diesen russischen Eintopf sollte man am besten einen Tag vor Verzehr zubereiten. Dann ist er richtig durchgezogen und hat den typischen, herzhaften Geschmack entwickelt. Die Rote Bete immer mit Handschuhen bearbeiten. Die rote Farbe geht sonst gerne eine lang anhaltende Beziehung mit den Händen ein.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt