Archiv für die Kategorie „Uncategorized“

Café de Paris

Café de Paris_ji-W800

Erfunden wurde diese Gewürzmischung für eine Buttersauce in den 1930er Jahren im Genfer „Restaurant du Coq d’Or“ der Familie Bourbier. Als die Tochter den Besitzer des Genfer „Café de Paris“ heiratete, bekamen die Gewürzmischung und die Sauce ihren Namen. Bis heute wird dort das „Entrecôte Café de Paris“ serviert. Die Zutaten der Mischung und der Sauce werden geheim gehalten. Allerdings kann man heute sogar in Supermärkten „Café de Paris“ kaufen. Normalerweise besteht es aus Zucker, Majoran, Estragon, Knoblauch, Oregano, Zitronenmyrte, Schnittlauch und Paprika.

 

2. Geburtstag

Schon wieder ist ein Jahr vergangen. Unser Blog feiert seinen zweiten Geburtstag. Mittlerweile haben wir es auf 500 Rezepte gebracht. Eine kulinarische Reise rund um den Globus. Herzlichen Dank für die aufmunternden Kommentare. Dass uns die Ideen auszugehen drohen, ist nicht zu befürchten. Die Liste der noch ausstehenden Rezepte wird immer länger. Auf die nächsten 500 Einträge. Prost, Cheers, Santé und Skal!

1. Geburtstag

So schnell ist ein Jahr herum. Vor exakt einem Jahr haben wir unser erstes Gericht ins Netz gestellt. Mittlerweile sind 237 dazugekommen. Unsere kleine Warenkunde hat mittlerweile 50 Einträge. Das hätten wir nicht mal im Traum erwartet. Wahrscheinlich hätten wir auch die Frequenz vermindert, wenn wir nicht sehr bald eine so positive Resonanz bekommen hätten.

Also einfach dabei bleiben. Wir haben noch jede Menge auf der Pfanne!

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde