Eine Variation des österreichischen Kaiserschmarrns. Mit Birnen und anstelle der Pfanne, kommt hier der Backofen zum Einsatz.

2 Birnen

50 gr. Sultaninen

3 Eigelb
3 Eiweiß

50 gr. Speisequark

150 ml Milch

50 ml Weißwein

50 gr. Mehl
50 gr. Zucker

Butter

Puderzucker

 

Die Sultaninen im Weißwein aufquellen lassen. Das Mehl und den Speisequark mit der Milch verrühren. Dann die Eigelbe dazugeben und einrühren. Die Eiweiße mit dem Zucker steif schlagen und langsam und vorsichtig unter die Masse heben. Alles in eine ausgebutterte Tarteform geben und mit den in Spalten geschnittenen Birnen und den Sultaninen belegen. In Backofen bei 180 Grad backen. Ein wenig abkühlen lassen und mit dem Puderzucker bestreuen.