Artikel-Schlagworte: „Flusskrebs“

Spaghetti mit Flusskrebsschwänzen und Ziegenfrischkäse

Schnelles und einfaches Pastagericht mit einer nicht ganz alltäglichen Zutatenkombination. Frischer Estragon und Anisschnaps bringen eine feinwürzige Note. Beim Kauf von Estragon sollte auf die Qualität geachtet werden, siehe Rezept für Flusskrebsschwänze in Wermut-Sahne-Soße.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Fischfrikadellen mit Krebsfleisch

Hier mal die beliebten Fischbuletten auf japanische Art mit Fischfilet, Krebsfleisch, Lauch, Misopaste und Wasabi.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Flusskrebsschwänze in Wermut-Sahne-Soße

Da ich am Tisch ungern im Essen pule, greife ich gern auf küchenfertige Flusskrebsschwänze zurück.  Diese sind mit 1,50 € je 100 g äußerst günstig und eine Tischdeckenreinigung muss bei der Menüplanung preislich auch nicht kalkuliert werden. Das Gesparte sollte allerdings gleich in einen guten Wermut investiert werden, da die Soße mit billigem Discounter-Fusel nicht den erhofften Genuss erzeugen dürfte. Gleichermaßen verhält es sich mit der Estragonbeigabe. Guter und frischer Estragon sollte leicht nach Anis oder Fenchel schmecken. Ist Estragon in dieser Qualität nicht erhältlich, kann stattdessen ein kleines Stück Fenchel oder 1-2 Fenchelsamen in die Soße gegeben werden.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt