Artikel-Schlagworte: „Kondensmilch“

Limettenkuchen mit Blaubeeren

Diese amerikanische Variante von Käsekuchen kommt ohne Schlagsahne oder Quark aus. Ich war doch sehr erstaunt, als zum „Ersatz“ 600 ml gezuckerte Kondensmilch genannt wurden. Äußerst skeptisch machte ich mich ans Werk. In einem Land, wo auch schon mal Cola zum Kochen verwandt wird,  ist wohl alles möglich. Der fertige Kuchen hat mich dann aber wirklich überzeugt. Auf einer Ebene mit der französischen Zitronentarte. Sehr fruchtig.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde