Archiv für die Kategorie „Nachspeisen“

Englisches Dessert mit Kirschen und gerösteten Pinienkernen

Ein sehr köstliches, aber sehr gehaltvolles Dessert. Eine der wenigen Gelegenheiten, wo ich auch eingelegte Kirschen aus dem Glas akzeptiere.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Panna cotta mit Marzipan, Mohn und Himbeersauce

Ein typisch italienisches Dessert, das sich einfach herstellen lässt. Der krönende Abschluss eines festlichen Essens.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Pflaumenkompott mit Amaretto

Sehr einfach und schnell herzustellen und durch den Mandellikör ganz großes Kino.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Karamellisierte Apfelmousse

Mal was anderes als Schokoladenmousse. Bei den Äpfeln sollte man darauf achten, dass sie einen kräftigen süß-sauren Geschmack haben. Sonst wird die Mousse ein wenig fade.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Zuppa Inglese

Einer der großen italienischen Dessertklassiker. Die Zutaten variieren in jeder Region. Man kann Konfitüre verwenden oder püriertes Obst. Zum Beträufeln der Löffelbiskuits verwendet man Alchermes oder einen anderen Likör. Aber Marsala passt auch wunderbar. Ich habe mich für pürierte Himbeeren und Rum entschieden.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde