Artikel-Schlagworte: „Marone“

Ente à l’Orange

Ente à l'Orange

Ein Klassiker der französischen Küche. Ich habe eine Barberie-Ente verwendet. Sie hat festeres rotes Fleisch und ist intensiver im Geschmack und nicht magerer als herkömmliche Enten. Barberie-Enten wurden von Christoph Kolumbus aus Südamerika nach Europa importiert und sind seither aus der gehobenen Gastronomie nicht mehr wegzudenken.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Rosenkohl mit Esskastanien und Chili

Rosenkohl mit Esskastanien und Chili

Beim Kauf von frischen Maronen sollte man unbedingt darauf achten, frische Kastanien zu bekommen (je leichter, desto älter). Man muss sie kreuzweise einschneiden und im Backofen rösten. Ich verwende bequemerweise ab und zu fertig gekochte, die man in Folie eingeschweißt mittlerweile in jedem Supermarkt bekommt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde