Archiv für die Kategorie „Beilagen“

Erbsen mit Räucherspeck und Schalotten

Einfacher geht es kaum. Gerade die italienische Küche ist reich an einfach herzustellenden Gerichten, die nur wenige Zutaten benötigen und trotzdem großartig schmecken. Hier ein sehr gutes Beispiel dafür.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Liptauer

Liptauer

Ein pikanter Quark, der seinen Ursprung im slowakischen Ort Liptau haben soll. Wie auch immer, der Brotaufstrich ist jedenfalls dort und vor allen Dingen in Österreich sehr beliebt, wo er gern mit frischem Brot zum Heurigen serviert wird.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Backpflaumen und getrocknete Feigen mit Serranoschinken

Eine spanische Spezialität, die keinerlei Kochtalent erfordert. Idealer Begleiter eines langen Fernsehabends. Schmeckt warm oder  kalt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Albondigas

In den spanischen Tapas-Bars stehen sie ganz oben in der Beliebtheitsliste: die kleinen Hackfleischbällchen in Tomaten-Paprikasauce.  Wer weiß, wie Buletten herzustellen sind, hat hier keine Schwierigkeiten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kartoffel-Püree mit Ricotta und Schnittlauch

Für Stampfkartoffeln gibt es Tausend Rezepte. Hier die Nummer Tausendundeins. Durch die Tomatenwürfel bekommt das Püree eine schöne rosa Farbe, die an Labskaus erinnert.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde