Archiv für die Kategorie „Fleisch (B)“

Erbsen mit Räucherspeck und Schalotten

Einfacher geht es kaum. Gerade die italienische Küche ist reich an einfach herzustellenden Gerichten, die nur wenige Zutaten benötigen und trotzdem großartig schmecken. Hier ein sehr gutes Beispiel dafür.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Backpflaumen und getrocknete Feigen mit Serranoschinken

Eine spanische Spezialität, die keinerlei Kochtalent erfordert. Idealer Begleiter eines langen Fernsehabends. Schmeckt warm oder  kalt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Albondigas

In den spanischen Tapas-Bars stehen sie ganz oben in der Beliebtheitsliste: die kleinen Hackfleischbällchen in Tomaten-Paprikasauce.  Wer weiß, wie Buletten herzustellen sind, hat hier keine Schwierigkeiten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kalbsrouladen in Thunfischsauce

Kalbsroulade in Thunfischsauce_ji-W800

Vitello Tonnato mal anders. Anstelle von dünnen Kalbsfleischscheiben, habe ich hier mal Minirouladen zubereitet. Mit geröstetem Weißbrot ergibt sich so eine prima Vorspeise.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Rinderfilets mit Parmesan (Straccetti alla romana)

Rinderfilets auf römische Art

Die Römer wissen zu leben. Diese traditionelle italienische Rindfleischspeise bekommt man in Rom überall. Wichtig ist das Rindfleisch in hauchdünne Scheiben zu schneiden und dann mit der Hand in dünne Streifen zu reißen (darauf habe ich verzichtet). Anders als bei einem Carpaccio, wird das Fleisch kurz angebraten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde