Archiv für die Kategorie „Tapas“

Patatas Bravas

Gehören in Spanien zu jeder Tapasauswahl. Bei den mutigen Kartoffeln handelt es sich um Bratkartoffeln in einer scharfen Tomatensauce.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Chorizo in Rotwein

Chorizo in Rotwein

Tapas (die kleinen Appetithäppchen der spanischen Küche) gibt es in unzähligen Varianten. Zu den Klassikern gehören in Rotwein gekochte Würste (Chorizo). Warm serviert sind sie eine würzige Delikatesse, die wunderbar zu Rotwein und geröstetem Brot passen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Petersilienpesto mit Chili und Serranoschinken

Die 1980er Jahre standen kulinarisch im Zeichen von Rucola, Mangold und Pesto. Ich erinnere mich gut, wie ich jeden Samstag zum Markt ging um frisches Pesto zu kaufen. Immer mit dem Auftrag diversen Langschläfern etwas mitzubringen. Heute vergeht kein Tag an dem uns irgendein Fernsehkoch zeigt, wie er Pesto herstellt. Kurzum jeder, der unfallfrei ein Ei kochen kann, weiß nun wie Pesto gemacht wird. Trotzdem habe ich eines für unsere Seite hergestellt, dass den Serranoschinken schon „eingebaut“ hat und Dank der Chilischote sehr pikant ist.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Zucchini in Weißweinmarinade

Ein weiteres Mitglied in der großen spanischen Familie der Tapas. Die Herstellung dieser Gemüsebeilage ist sehr einfach. Man sollte den Zucchini allerdings nach dem Kochen genügend Zeit zum Abkühlen lassen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Karamelisierter Lauch

Eine spanische Beilage, die im Handumdrehen bereitet ist. Schmeckt kalt und warm.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt