Patatas Bravas

Gehören in Spanien zu jeder Tapasauswahl. Bei den mutigen Kartoffeln handelt es sich um Bratkartoffeln in einer scharfen Tomatensauce.

500 gr. Kartoffeln

1 rote Paprikaschote

1 Zwiebel

3 Knoblauchzehen

1 Chilischote

400 gr. gehackte Tomaten

2 TL Tomatenmark

½ TL geräuchertes Paprikapulver#100 ml Gemüsebrühe

3 EL Sherry

5 EL Olivenöl

Pfeffer

Salz

 

Die Kartoffeln schälen grob würfeln und ca. 10 Minuten in Salzwasser kochen (die Kartoffeln sollten nicht zu weich werden). Unterdessen die Zwiebel und die Knoblauchzehen fein würfeln und in 2 EL Olivenöl anbraten. Die Paprikaschote und die Chilischote ebenfalls fein würfeln und dazugeben. Nun das Tomatenmark, das Paprikapulver, die gehackten Tomaten, die Gemüsebrühe und den Sherry beifügen. Bei offenem Deckel und kleiner Flamme ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Kartoffelwürfel in dem restlichen Olivenöl braten. Anschließend die Tomaten-Paprikasauce darüber gießen, gut vermischen und warm servieren.

 



Weitere Empfehlungen:

Kommentieren

Kategorien
Zufällig ausgewählt