Artikel-Schlagworte: „Paprikapulver“

Liptauer

Liptauer

Ein pikanter Quark, der seinen Ursprung im slowakischen Ort Liptau haben soll. Wie auch immer, der Brotaufstrich ist jedenfalls dort und vor allen Dingen in Österreich sehr beliebt, wo er gern mit frischem Brot zum Heurigen serviert wird.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Katalanischer Eintopf

Ein deftiger Eintopf mit einem hohen Fleischanteil. Traditionell wird er in Spanien mit Chorizo (eine Rohwurst mit Knoblauch und Paprika) hergestellt. Da ich aber keine hatte, habe ich Cabanossi und Paprikapulver verwendet.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Mediterrane Hühnerkeulen in Tomatensauce mit Kräutern und Oliven

Ein typisch italienisches Schmorgericht. Mit frischen Kräutern wird es perfekt. Ich hatte aber leider nur getrocknete zur Hand, war aber trotzdem prima.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Geschmorte Hühnerleber in Rotwein

Ein deftiges Schmorgericht, das ähnlich einem Gulasch zubereitet wird. Anstelle von Hühnerleber kann man natürlich auch Rinder- oder Kalbsleber verwenden.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Rindergulasch mit Frühlingszwiebeln und weißen Bohnen

Eine Variante von Chili con Carne, aber ohne Kreuzkümmel und nicht so scharf. Anstelle der weißen Bohnen kann man natürlich auch Kidneybohnen nehmen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde