Artikel-Schlagworte: „Paprikapulver“

Paprikasauce

Eine einfach herzustellende Sauce für Gebratenes. Funktioniert aber auch gut mit Chili und Zitronensaft als Pastasauce.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kichererbsensalat mit Paprika

Einer dieser Salate, die entstehen wenn man den Kühlschrank aufräumt. Anstelle des Paprikapulvers kann man auch Chilipulver nehmen. Dann aber nur ¼ Teelöffel mit dem scharfen Pulver verwenden.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Garnelen-Bhuna

Mit Bhuna bezeichnet man in der indischen Küche ein Currygericht, bei dem die Gewürze in Öl angebraten werden.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Patatas Bravas

Gehören in Spanien zu jeder Tapasauswahl. Bei den mutigen Kartoffeln handelt es sich um Bratkartoffeln in einer scharfen Tomatensauce.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Fetadip mit getrockneten Tomaten und Kapern

Feta ist ein griechischer Salzlakenkäse aus Schafs- oder Ziegenkäse. Während er in den Wirtschaftwunderzeiten noch ein bestaunter Exot war, gehört er heute zur Grundausstattung. Mein Dip mit Feta geht im Handumdrehen. Aber Achtung: Der Fetakäse hat einen hohen Salzanteil. Daher kein zusätzliches Salz verwenden

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde