Johannisbeer-Chutney

Dieses Chutney ist im Handumdrehen gemacht und passt nicht nur zu indischen Gerichten. So muss es zum Beispiel nicht immer Preiselbeerenkompott zu Wildbraten sein.

500 gr. rote Johannisbeeren

1 EL geriebener Ingwer

1 rote Chilischote

150 gr. Zucker

1 kurze Zimtstange

 

Die Johannisbeeren verlesen. In einem Topf den geriebenen Ingwer, die Zimtstange, die entkernte in dünne Ringe geschnittene Chilischote und den Zucker kurz erhitzen. Dann die Johannisbeeren dazugeben und bei geschlossenem Deckel und kleiner Flamme ca. 20 Minuten köcheln lassen. Das war es schon.



Weitere Empfehlungen:

Kommentieren

Kategorien
Zufällig ausgewählt