Gebrannte Mandeln und Cashewkerne auf indische Art

Mal was anderes, als die üblichen Rummelnüsse. Mit diesen duftenden Knabberkernen lässt sich jeder Bollywood-Filmabend gut durchstehen.

200 gr. Cashewkerne

200 gr. Mandeln

3 EL Rapsöl

2 TL Chilipulver

2 TL Garam Masala

¾ TL Kurkuma

1 TL Zucker

1 TL Salz

 

Die Mandeln kurz in kochendem Wasser blanchieren. In ein Sieb gießen und mit kaltem Wasser abbrausen. Nun lassen sich die Mandelhäute leicht entfernen. Einfach die Mandeln zwischen Daumen und Zeigefinge platzieren und leicht drücken.

Die Mandeln und die Cashewkerne in eine Schüssel geben und mit dem Rapsöl gut vermischen. Die restlichen Gewürze vermengen und unter die Nüsse geben.

Die Nüsse auf ein Backblech geben und bei 150 Grad 30 Minuten im Backofen rösten. Während der Hälfte der Zeit mit einem Löffel umrühren.



Weitere Empfehlungen:

Kommentieren

Kategorien
Zufällig ausgewählt