Artikel-Schlagworte: „Charentais-Melone“

Charentais-Melone in Vanillecreme

Die „Königin der Melonen“ passt mit ihrem dezenten Geschmack ausgezeichnet zur Vanillecreme.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Charentais-Melone

Die Charentais-Melone gehört zu den Zuckermelonen. Sie wird hauptsächlich in Frankreich angebaut. Oft wird sie als „Königin der Melonen“ bezeichnet, was man gerne unterschreibt, wenn man diese kleine Melone einmal genossen hat. Sie hat ein gelb-orangefarbenes, festes Fruchtfleisch. Ist nicht übertrieben süß und lässt sich leicht bearbeiten (die Kerne lassen sich mit einem Löffel ganz einfach ausschaben). Weiterer Pluspunkt: die Chartenais hat nur wenig Kalorien. Allerdings muss man für diesen royalen Genuss recht tief in das Portemonnaie greifen.

Kategorien
Zufällig ausgewählt