Artikel-Schlagworte: „Kalbshaxe“

Geschmorte Kalbsbeinscheiben mit Wirsingkohl

Schon erstaunlich, wie genau das menschliche Gehirn nicht nur Musik und Erlebnisse, sondern auch Gerüche speichert. Ich jedenfalls erinnere mich noch sehr genau an den unangenehmen Geruch im Treppenhaus, wenn unsere Nachbarin mal wieder Kohl gekocht hat. Trotzdem liebe ich Wirsingkohl. Hier mal ein einfaches Schmorgericht mit dem Kohl.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Ossobuco auf Mailänder Art

Ossobuco ist ein typisches Gericht der norditalienischen Küche. Der Hauptbestandteil sind Scheiben von der Kalbshaxe.  Es gibt einige Variationen bei den weiteren Zutaten. Ich habe hier mal eine Version mit Tomaten und Tomatenmark gekocht.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Geschmorte Kalbshaxen mit weißen Bohnen in Tomatensauce

Geschmorte Kalbshaxen mit weißen Bohnen in Tomatensauce_ji-W800

Ein wenig ähnelt dieses Bohnengericht dem südfranzösischen Cassoulet. Allerdings gibt es hier keine Kruste aus Semmelbröseln und es dauert deshalb auch nicht so lange bei der Herstellung, wie das Original aus Castelnaudary und Carcassonne. Es ist auch nicht ganz so gehaltvoll.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde