Artikel-Schlagworte: „Nudeln“

Nudelsalat mit Birnen und Parmaschinken

Es gibt so einige Gerichte, die ich nur äußerst ungern esse. Dazu gehören Kartoffel- und Nudelsalat mit Mayonnaise. Meist matschig und zu süßsauer. Hier mal eine andere Variante eines Nudelsalates. Durch das Olivenöl, die Birnen und den Parmaschinken ergibt sich ein runder fruchtiger Geschmack. Der salzige Parmaschinken rundet alles ab.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Nudelsalat mit Artischockenherzen und getrockneten Tomaten

Nudelsalat mit Artischockenherzen und getrockneten Tomaten

Bei Grillabenden, Geburtstagsfeiern und Picknicks ist er ein häufiger Gast: der Nudelsalat. Meist in Form von pappig-weichen Nudeln gebadet in  Unmengen Mayonnaise. Entsetzlich! Meine Variante kommt eher leicht daher. Dank Artischockenherzen, Balsamicoessig und Kapern.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Buchweizennudeln mit Lachs-Zucchini-Röllchen

Hier das passende Rezept zu den selbstgemachten Buchweizennudeln. Natürlich kann jede beliebige Pastasoße verwendet werden. Ich fand allerdings, dass die mühevoll hergestellten Getreidekochlinge besondere Aufmerksamkeit verdient hatten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Buchweizennudeln

Selbstgemachte Pasta ist immer wieder ein Hochgenuss. Allerdings setzt die Herstellung ein gewisses Maß an Freizeit (oder eine gehörige Portion Langeweile) voraus. Lohnen tut es sich aber immer wieder, speziell wenn es sich um außergewöhnliche Varianten wie die hier beschriebenen Buchweizennudeln handelt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Linguine mit Lachs und Spinat-Safran-Soße

Die Kombination Lachs, Zitrone und Spinat ist sehr populär. Mit etwas Safran lässt sich aus diesen Zutaten eine leckere Pastasauce herstellen. Die Zitronennote bleibt durch das Blanchieren der Zesten dezent. Wer es kräftiger möchte, kann stattdessen Zitronenabrieb verwenden oder zusätzlich damit würzen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt