Artikel-Schlagworte: „Weißbrot“

Spinat-Gnocchi

Spinatnocken

In Deutschland nennen wir sie Nocken, in Österreich Nockeln und in Italien Gnocchi. Egal ob aus Mehl, Kartoffeln oder Gries, sie sind eine perfekte Suppeneinlage oder speziell in Österreich eine wunderbare Süßspeise. In Norden Italiens verwendet man sie auch gern gebraten mit Parmesan überstreut.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Balık Köftesi – Fischfrikadellen mit Zimt und Korinthen

Zimt und in Verbindung mit Fisch kannte ich bisher auch noch nicht. Ich lasse mich aber immer wieder gern überraschen und kann sagen, dass sich die Mühe zur Herstellung der türkischen „Fischbouletten“ wirklich gelohnt hat.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Rindsschnitzel – sizilianisch

Rindfleisch in Panade, mit Pecorino? Das musste sofort ausprobiert werden. Wie zu erwarten, war das Resultat sehr italienisch und sehr lecker.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Hummus von Roter Bete

Anders als neulich geschrieben, kriegt man ein Hummus, oder zumindest etwas Ähnliches, durchaus auch ohne Kichererbsen hin. Das folgende Rezept brachte meine Schwester aus dem Vereinigten Königreich mit und es besticht nicht alleine durch die dramatische Farbe, sondern ist auch lecker aromatisch.
(Vielen Dank für diesen Beitrag an Jens.)

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kalte spanische Mandelsuppe

Genau das Richtige für heiße Sommertage. Eine gute Alternative zum allseits so beliebten Gazpacho.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt