fischfilet-in-limetten-dill-sauce

Schmeckt frisch und angenehm süß-säuerlich. Gut eignen ich Tilapia oder Pangasius, die obendrein noch sehr preiswert sind.

500 gr. Fischfilet (Pangasius oder Tilapia)
300ml Fischfond
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel
1 Limette (Saft)
200 ml Sahne
1 Sträußchen Dill
1 TL brauner Zucker
Salz
Pfeffer

.

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Mit dem Olivenöl glasig anbraten. Den Fond, den feingehackten Dill, braunen Zucker, Limettensaft, Salz und Pfeffer dazu rühren. Mit der Sahne erhitzen.

Die Fischfilets salzen und mit ein wenig Limettensaft beträufeln. In einen Bräter legen. Den Fischfond darübergeben und im Backofen ca. 30 Minuten bei niedriger Stufe backen.

Dazu passt Orangenreis mit Safran.