Artikel-Schlagworte: „Dill“

Süßsauer eingelegte Radieschen

Süßsauer eingelegte Radieschen_ji-W800

Mal was anderes als Mitbringsel für eine Feier: anstelle der mittlerweile sehr beliebten selbstgemachten Marmeladen, habe ich mich für etwas Pikantes entschieden.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Eier-Radieschensalat mit Garnelen

Eier-Radieschensalat mit Garnelen_ji-W800

Man kann für diesen Salat anstelle von großen Garnelen (Gambas) auch Krabben verwenden. Diese müssen dann aber nicht gebraten werden, sondern kommen roh in den Salat.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kartoffelsalat mit Thunfisch und Kapern

Kartoffelsalat mit Thunfisch und Kapern_ji-W800

Dieser Kartoffelsalat hört auf den schönen Namen „Kartoffelsalat Malta“. Warum das so ist, konnte ich noch nicht ergründen. Im Gegensatz zur klassischen Vorgabe, habe ich Petersilie durch Dill ersetzt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Spargelsalat mit Balsamico-Vinaigrette

Spargelsalat mit Balsamico-Vinaigrette_ji-W800

Ein leichter Frühlingssalat mit frischem Spargel. Der durch die Verwendung von Orangensaft und Balsamicoessig eine edle Säure erhält.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Avocado mit Lachs-Gurkenfüllung

Avocado mit Lachs-Gurkenfüllung_ji-W800

Man lernt nie aus. Bis vor kurzem wusste ich nicht, dass Avocados an Bäumen wachsen. Ich hatte da eher Sträucher im Sinn. Ursprünglich kommt die Avocado aus Mexiko, wo auch heute noch die meisten angepflanzt werden. Es gibt sie in vielen Sorten, wovon nur ein winziger Bruchteil bei uns in den Regalen landet. Wichtig beim Kauf ist der Drucktest. Ein wenig weich muss sie sein. Dann ist sie im Inneren schön cremig. Ich habe sie hier mal gefüllt mit Lachs und Gurken.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt