Grüne Radieschen sind im asiatischen Raum sehr beliebt, daher auch der dort geläufige Namen chinesische oder japanische Radieschen. Bei uns sind sie aber eher unbekannt. Im Geschmack ähneln sie ihren roten Verwandten, sind aber viel milder. Grüne Radieschen eignen sich hervorragend für Salate und als Suppeneinlage. Der Asia-Markt in der Nachbarschaft sollte sie im Angebot haben.