Artikel-Schlagworte: „Vollkornkekse“

Käsekuchen mit Keksboden

Wer kann schon einem saftigen Käsekuchen widerstehen? Ich jedenfalls nicht! Meine Variante hat einen knusprigen Boden aus Vollkorn-Butterkeksen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Orangentarte

Orangentarte_ji-W800

Viele berühmte Speisen sind durch puren Zufall entstanden. Meist weil bestimmte Zutaten fehlten. Bei mir sollte es eine Zitronentarte werden. Leider musste ich feststellen, dass bei meinem Großeinkauf für ein Fünf-Gänge-Menü Zitronen und Mehl auf der Strecke geblieben waren. Die Zeit war knapp. Also nahm ich Orangen und anstelle von Mehl Vollkornkekse. Zu meinem Erstaunen war nach dem Backen die gesamte Flüssigkeit zwischen die Kekse gerieselt. Geschmeckt hat dieser „Fehlversuch“ trotzdem sehr gut.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Käsekuchen Manhattan

Eine amerikanische Käsekuchenvariante, die ihren legendären Ruf ihren unterschiedlichen zwei Schichten „Käse“ verdankt. Auf meinem Foto sieht man diese allerdings nicht so recht. Was eher auf mangelnde fotografische Fähigkeiten zurückzuführen ist und dem Kuchen nicht angelastet werden sollte.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Limettenkuchen mit Blaubeeren

Diese amerikanische Variante von Käsekuchen kommt ohne Schlagsahne oder Quark aus. Ich war doch sehr erstaunt, als zum „Ersatz“ 600 ml gezuckerte Kondensmilch genannt wurden. Äußerst skeptisch machte ich mich ans Werk. In einem Land, wo auch schon mal Cola zum Kochen verwandt wird,  ist wohl alles möglich. Der fertige Kuchen hat mich dann aber wirklich überzeugt. Auf einer Ebene mit der französischen Zitronentarte. Sehr fruchtig.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde