Archiv für August 2013

Gurken-Rettichsalat

Gurken-Rettichsalat

Rettich ist der Klassiker im Biergarten. In hauchdünne Spiralen geschnitten und gesalzen, ist er die ideale Ergänzung zum Bier schlechthin. Ich habe mal eine Kombination mit Gurkensalat probiert.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Champignon-Paprikasalat

Champignon-Paprikasalat

Ist im Handumdrehen gemacht. Allerdings sollte man den Salat noch einige Stunden ziehen lassen. Passt perfekt zu Lammkoteletts oder gebratenem Fisch.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Salsa verde

Salsa verde

Es scheint fast so, dass jedes Land seine spezielle grüne Sauce hat: Auf den Kanaren  nennt man sie „Mojo verde“, in Frankreich „Sauce verte“ und in Mexiko und Italien „Salsa verde“. Mal werden hartgekochte Eier, mal Kartoffeln oder Avocados zum andicken genommen. Gemeinsam haben sie die ausgiebige Verwendung von Petersilie, Knoblauch und Öl. Die aufwendigste von allen grünen Saucen ist wahrscheinlich die „Frankfurter grüne Sauce“, die ich demnächst mal ausprobieren werde.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Mangocurry mit Schweinefleisch

Mangocurry mit Schweinefleisch

Schweinefleisch hat keinen besonders guten Ruf. Das liegt sicherlich auch an der in Discountern angebotenen überwiegend schlechten Qualität. Natürlich kann sich jeder vorstellen, dass ein Kilo Schwein für deutlich unter 10,- € wohl kaum von glücklichen freilaufenden Tieren kommen kann. Die Enttäuschung ist dann trotzdem groß, wenn der Braten im Bräter rapide auf Briefmarkenformat schrumpft und nach nichts schmeckt. Also auch hier gilt die alte Bioleksche Regel: Lieber weniger, aber in besserer Qualität.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde