Artikel-Schlagworte: „Muskat“

Kohlrabigratin mit Rinderhackfleisch

Eines der beliebtesten Gerichte der italienischen Küche ist die Lasagne. Hierbei werden Teigplatten oder Kartoffelscheiben abwechselnd mit Hackfleisch oder Gemüse übereinander geschichtet. Bei meiner Lasagne habe ich Kohlrabischeiben anstelle von Pasta oder Kartoffeln verwendet. Das macht den Auflauf besonders saftig.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kohlrabi-Fenchelgratin

Kohlrabi-Fenchelgratin

Kohlrabi und Fenchel sind zwei gut geeignete Kandidaten zum Überbacken. Wichtig dabei ist das Gemüse vorher ein wenig vorzukochen, sonst hat man ein gelungenes Gratin mit rohen Kohlrabi- und Fenchelstücken

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kartoffel-Meerrettich-Püree mit Schnittlauch

Kartoffel-Meerrettich-Püree mit Schnittlauch_ji-W800

Eine weitere Kartoffelpüree-Variante. Diesmal mit geriebenem Meerrettich. Ich glaube, das wird mein Lieblingspüree. Dazu ein gebratenes Fischfilet. Perfekt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Zitronenbandnudeln mit blanchiertem Spinat

Zitronennudeln mit blanchiertem Spinat

Das ist zurzeit meine Lieblingspasta. Geht schnell, schmeckt super und sieht auch noch gut aus. Was will man mehr? Das ideale Gericht für Kocheinsteiger und Herdflüchter. Wenn es keinen frischen Spinat gibt, kann man auch gefrorenen nehmen. Eignet sich solo als Hauptmahlzeit. Man kann aber auch ein Stück gebratenen Fisch oder Fleisch dazu geben.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Rosenkohl mit Esskastanien und Chili

Rosenkohl mit Esskastanien und Chili

Beim Kauf von frischen Maronen sollte man unbedingt darauf achten, frische Kastanien zu bekommen (je leichter, desto älter). Man muss sie kreuzweise einschneiden und im Backofen rösten. Ich verwende bequemerweise ab und zu fertig gekochte, die man in Folie eingeschweißt mittlerweile in jedem Supermarkt bekommt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde