Artikel-Schlagworte: „Sellerie“

Rinderbraten in Rotwein mit Johannisbeergelee

Bei Rinderbraten besteht immer die Gefahr, dass er sehr trocken wird und man dann die Fleischscheiben unter Soße „begraben“ muss. Darum ist es sehr wichtig das Fleisch zuerst scharf anzubraten um dann mit kleinster Flamme den Braten zu garen. Die größte Mühe hilft aber nicht, wenn man beim Fleisch gespart hat. Also Finger weg von der Supermarkttruhe und für dieses Sonntagsgericht ruhig mal wieder den Fachhandel aufsuchen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sellerie-Birnensuppe

Knollensellerie und Birnen sind ein Kombination, die vielleicht ein wenig ungewöhnlich anmutet. Beide harmonieren aber wunderbar miteinander und ergeben eine wirklich feine Suppe.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Rindergulasch in Schwarzbier

In der mediterranen Küche sind Rot- und Weißwein ein unverzichtbarer Bestandteil der Küche. Dabei gerät vielleicht etwas aus dem Blickpunkt, dass auch Bier sich hervorragend zum Kochen eignet. Darum einmal ein Rindergulasch, das ich in Schwarzbier zubereitet habe.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Meerrettich-Sahnesuppe

Meerrettich wird gern zur Spiralen gehobelt und mit Salz gewürzt. Auch gerieben mit Sahne vermischt kommt es oft zum Einsatz. In Sahnesuppen gibt das Wurzelgemüse mit seiner Schärfe den letzten Schliff.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sellerie-Apfelsuppe mit Kartoffeln

Sellerie-Apfelsuppe mit Kartoffeln_ji-W800

Es war wieder einmal soweit: Der Kühlschrank musste aufgeräumt werden. Und wie gewöhnlich fanden sich dort diverse Dinge, die aufgearbeitet werden mussten. Daraus ist diese Selleriesuppe mit Äpfeln und Kartoffelwürfeln entstanden.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde