Artikel-Schlagworte: „Suppengrün“

Ochsenschwanzsuppe mit Steinpilzen

Noch vor einigen Jahren fand man Ochsenschwanz eher selten in den Fleischtheken. Die Zubereitung ist recht aufwendig. Im Zuge der allgegenwärtigen Kochlust im Fernsehen ist dieses feine Fleisch wieder im wahrsten Sinne in aller Munde.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Curry-Hühnerfrikassee mit Ananas und Champignons

Hühnerfrikassee ist ein beliebtes Kantinenessen. Zuhause wird es eher selten gekocht, da es ein wenig aufwendig ist. Ganz Unerschrockene kaufen das fertige Gericht lieber tiefgefroren, weil es halt schnell geht. Geschmacklich muss man da dann schon Abstriche machen. Ich habe hier mal eine asiatische Variante mit Curry hergestellt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Ossobuco auf Mailänder Art

Ossobuco ist ein typisches Gericht der norditalienischen Küche. Der Hauptbestandteil sind Scheiben von der Kalbshaxe.  Es gibt einige Variationen bei den weiteren Zutaten. Ich habe hier mal eine Version mit Tomaten und Tomatenmark gekocht.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Geschmorter Tafelspitz in Marsala

Denkt man an die österreichische Küche, fällt einem sicherlich neben Wiener Schnitzel zuerst Tafelspitz mit Meerrettich ein. Ich habe hier mal eine Variante mit Tomaten und Masala ausprobiert. Mit Kartoffelpüree oder Bandnudeln ein wahrer Festtagsbraten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kartoffel mit karamellisiertem Porree

Kartoffelsuppe mit karamellisiertem Porree_ji-W800

Es gibt wohl kein Land in Europa, das nicht seine traditionelle Kartoffelsuppe hat. Die Variationen sind unendlich: von scharf bis süßsauer, von heiß bis kalt. Ich habe mal den schlichten Klassiker gekocht. Als Pfiff kommt der karamellisierte Porree obendrauf.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt