Tomaten und Orangen gehen bei diesem Salat eine wunderbare Verbindung ein. Ich hätte nicht gedacht, dass das so gut passt. Ist schnell hergestellt und sehr erfrischend.

15-20 Cherrytomaten

1 Orange

1 Zwiebel

2 EL Olivenöl

Pfeffer

Salz

 

Die Tomaten in Scheiben schneiden. Die Orange schälen und die Filets in jeweils 3 oder 4 Teile schneiden. Dabei den Saft auffangen und zum fertigen Salat geben. Die Zwiebel fein würfeln. Alles zusammen in eine Schale geben mit Olivenöl begießen, mit Pfeffer und Salz würzen und dem verbliebenem Orangensaft übergießen. Gut vermengen und ein wenig ziehen lassen.