Safranbirnen

Dieser Nachtisch läßt sich im Handumdrehen herstellen. Am besten schmeckt er, wenn die Birnen noch warm serviert werden.

4 Birnen

200 ml Weißwein

10 ml Birnenbrand

2 EL Zucker

Einige Safranfäden

Die Birnen halbieren und mit einem kleinen Löffel das Kerngehäuse entfernen. Den Weißwein, den Birnenschnaps, Zucker und Safranfäden in einem Topf kurz aufkochen. Die Birnenhälften einlegen und dünsten bis die Früchte die gelbe Farbe angenommen haben,  aber noch nicht zu weich sind.

Mit Vanilleeis servieren.