Artikel-Schlagworte: „Bohnenkraut“

Luxemburger geräucherter Schweinenacken mit Saubohnen

Das kleine Großherzogtum Luxemburg liegt zwischen Deutschland, Frankreich und Belgien. Gastronomisch ist hier ein gelungener Mix entstanden. Wo die deutsche Küche vielleicht manchmal zu rustikal ist, geben die Luxemburger allem eine französische raffinierte Note bei.  Hier das Nationalgericht: Judd mat Gaardebounen. Was in Deutschland Kasslerkamm oder geräucherter Schweinenacken heißt, nennen die Luxemburger Schweinehals.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Italienische Bohnensuppe

 

Dieser italienische Eintopf wird durch die Salami besonders würzig. Tomatenmark und Balsamicoessig runden diesen Sattmacher perfekt ab.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Scharfe Zuckerschoten

Die in Butter geschwenkten Zuckerschoten sind im Handumdrehen hergestellt. Für diejenigen, die eine milde Version bevorzugen: einfach die Chilischote reduzieren.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde