Artikel-Schlagworte: „Champignon“

Champignonsalat mit Anchovisfilets

Champignonsalat mit Anchovisfiltets_ji-W800

Für die meisten Salate gilt: ein wenig ziehen lassen, damit sich die einzelnen Zutaten geschmacklich gut miteinander verbinden können. Für diesen Champignonsalat ist die Regel außer Kraft gesetzt. Weil frische Champignons sehr schnell Wasser ziehen und dann pappig werden. Man sollte auch nur braune Champignons verwenden, weil diese weniger Wasseranteil haben und daher etwas länger die Form wahren.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Champignoncremesuppe

Champignoncremesuppe_ji-W800

Wenn es mal wieder schnell gehen muss. Diese Suppe kann man auch sehr gut kalt essen. Allerdings sollten auch dann die gebratenen Champignons immer heiß und kross direkt aus der Pfanne kommen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Italienischer Kalbsbraten mit Weintrauben und Kapern

Italienischer Kalbsbraten mit Weintrauben und Kapern_ji-W800

Zugegeben: Die Kombination von Weintrauben und Kapern klingt ein wenig ungewöhnlich. Aber die Säure der Kapern und die Süße der Weintrauben passen wirklich gut zum Kalbsbraten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Hühnerfrikassee in Sahne-Senfsauce

Hühnerfrikassee mit Sahne-Senfsauce

Beim Huhn sollte man nicht zu geizig sein. Ein altes, zähes Suppenhuhn gibt kein gutes Frikassee. Wenn kein englisches Senfpulver vorhanden ist, geht natürlich auch der aus dem Glas.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Möhren-Champignonsalat mit Joghurtdressing

Möhren-Champignonsalat mit Joghurtdressing

Es ist kaum zu fassen, aber ca. 80 Kilo Lebensmittel wirft jeder Deutsche im Schnitt pro Jahr in den Müll. Das meiste davon durchaus noch genießbar. Oft mangelt es nur an der rechten Lust aus den Resten etwas zu zaubern. Mit ein wenig Fantasie geht aber fast immer was. Dieser Salat entstand nach einer Generalinspektion meines Kühlschranks.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt