Kartoffelsalat mit Paprika und Fleischwurst

Kartoffelsalat mit Paprika und Fleischwurst_ji-W800

Wer kennt ihn nicht den Spruch: „Also mein Kartoffelsalat ist der beste!“ Darum auch hier jetzt mein Kartoffelsalat. Genau genommen der Salat, den meine Mutter immer zu Weihnachten gemacht hat. Übrigens die einzige Gelegenheit, bei der ich Champignons aus der Glas oder der Dose verwende.

1 kg festkochende Kartoffeln
300 gr. Fleischwurst
1 Tomate
1 rote Paprika
1 Zwiebel
1 Apfel
½ Salatgurke
4-6 Gewürzgurken
200 gr. Champignons (Glas oder Dose)
3 EL gehackte Petersilie
2-3 EL Mayonnaise
½ TL Kümmel
Pfeffer
Salz
Die Kartoffeln mit Schale in Wasser mit dem Kümmel gar kochen. Die Tomate, die Paprika, die Fleischwurst, die Zwiebel, den Apfel würfeln. Alles vermischen. Die Champignons, die gehackte Petersilie und die Mayonnaise unterheben. Die grüne Gurke schälen und in dünne Scheiben hobeln und mit der gehackten Petersilie ebenfalls beifügen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Abschließend die Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden und unterheben. Eventuell noch etwas Gewürzgurkenflüssigkeit dazu gießen. Das ganze muss nun mindestens 3 Stunden ziehen.
Dazu passen sehr gut Wiener Würstchen und hartgekochte Eier.



Weitere Empfehlungen:

Kommentieren

Kategorien
Zufällig ausgewählt