Artikel-Schlagworte: „Gemüsebrühe“

Risotto mit Möhren, Lauch und Petersilie

Italien ist nicht nur die Heimat der Pasta. Im Norden des Landes wird auch seit Jahrhunderten Reis angebaut. Das beliebteste Reisgericht dort ist das Risotto, das in unzähligen Variationen gekocht wird. Gemeinsam ist allen die Verwendung von Risottoreis und Zwiebeln, die in Öl angeschwitzt und mit Fleisch- oder Gemüsebrühe abgelöscht werden.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Curry mit Schweinefilet und Paprika

Einmal die 248 bitte. Das süßsaure Schweinefleisch beim Chinarestaurant um die Ecke hat mich als Kind schon nicht sonderlich begeistert. Meine Variante ist zwar scharf, aber nicht so penetrant süßsauer.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Rindergulasch mit Ananas

Die Kombination von Fleisch und Ananas habe ich als Jugendlicher das erste Mal in einem damals noch sehr exotischen chinesischen Restaurant kennengelernt. Bald darauf hielt die Ananas, begleitet von Mangos und Avocados, Einzug in deutsche Küchen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Geschmorter Kürbis in Gemüsebrühe

Im Herbst beginnt wieder die Kürbiszeit. Ich bin nicht so ein großer Freund von Kürbissuppe, aber geschmort als Beilage kann Kürbis sehr lecker sein.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Spaghettisauce mit Artischockenherzen, Serranoschinken und Champignons

Was wäre das Leben ohne Pastasaucen? Sicherlich um einiges langweiliger. Hier mal eine Sahnesauce mit Artischockenherzen und Serranoschinken. Da trifft dann Italien auf Spanien.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt