Artikel-Schlagworte: „Kohlrabi“

Püree aus Eisbergsalat und Kohlrabi mit Muskatblüte

Püree aus Eisbergsalat und Kohlrabi mit Muskatblüte

Eisbergsalat, Kohlrabi und Muskatblüte im Zusammenspiel ergeben eine mildes Püree, das gut als Beilage zu Lamm oder Fischfilets passt. Wem das Püree zu dünnflüssig ist, der sollte noch zwei mehlig kochende Kartoffeln dazu geben.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Gurken-Kohlrabisalat

Gurken-Kohlrabisalat

Eine eher ungewöhnliche Kombination: Salatgurke und roher Kohlrabi. Durch das Limettenöl passt der Salat sehr gut zu asiatischen Gerichten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Rahmkohlrabi

 

Haupteinsatzort für Kohlrabi ist der Gemüseeintopf. Als Beilage findet man ihn eher seltener. Eigentlich schade, denn durch seine Süße passt er zum Beispiel perfekt zu gebratenem Fleisch. Mein Rahmkohlrabi erhält durch Balsamicoessig und Weißwein seine elegante Note. Diesen Beitrag weiterlesen »

Gedünsteter Spinat mit Kohlrabi

Kohlrabi und Spinat passen gut zueinander.  Die gewürfelte Möhre gibt dem ganzen ein wenig Farbe. Als Beilage zu gebratenem Fisch kommt das gedünstete Gemüse besonders gut zur Geltung.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Asiatische Hühnersuppe mit Pak Choy

Mittlerweile wird der asiatische Senfkohl Pak Choy auch in Europa immer beliebter. Eine schöne Alternative zu Mangold. Frisch gekauft hält er sich im Gemüsefach sehr lange und bleibt knackig und lecker. Im Gegensatz zu den meisten Tomaten, die im Kühlschrank auch mühelos einige Monate optisch unverändert lagern. Dabei aber zu ungenießbaren Mumien mutiert sind.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde