Artikel-Schlagworte: „Kräuter der Provence“

Kohlrabigratin mit Rinderhackfleisch

Eines der beliebtesten Gerichte der italienischen Küche ist die Lasagne. Hierbei werden Teigplatten oder Kartoffelscheiben abwechselnd mit Hackfleisch oder Gemüse übereinander geschichtet. Bei meiner Lasagne habe ich Kohlrabischeiben anstelle von Pasta oder Kartoffeln verwendet. Das macht den Auflauf besonders saftig.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Fenchel-Kartoffelauflauf mit Merguez

Diesen Auflauf kann man natürlich auch mit groben Bratwürsten oder Hackfleisch anstelle der Merguez machen. Aber die Lammwürstchen lachten mich regelrecht an beim Fleischer und passen geschmacklich gut zum Fenchel.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Mediterrane Lammkeule

Mediterrane Lammkeule.JPG_ji-W800

Lammkeule ist ein typisches Osteressen in vielen Ländern Europas. Auch bei mir ist es Tradition geworden zu Ostern Freunde einzuladen und Lammkeule zu servieren. Jedes Jahr geht es dabei virtuell in ein anderes Land. Diesmal Italien.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Karamellisierte rote Zwiebeln in Portwein

Es müssen nicht immer Preiselbeeren als Beigabe sein, wenn man Reh- oder Wildschweinbraten serviert. In sterilisierte Gläser abgefüllt halten sich die Zwiebeln mehrere Monate.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Marinierter Camembert

Beim Städtenamen Leipzig fällt einem natürlich als erstes das berühmte Leipziger Allerlei ein. Für viele eine Ansammlung von Gemüsestückchen aus der Dose. Möglichst noch in einer mehligen Pampe. In Wahrheit gehören in das echte Leipziger Allerlei frische gedünstete Gemüse und Krebse. Wirklich köstlich. Weitaus weniger bekannt ist der eingelegte Camembert, der als Beilage zur Gose (Gose ist ein obergäriges Bier der Gegend) gereicht wird. Ergänzend zum Original habe ich noch Kapern beigegeben.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde