Artikel-Schlagworte: „Milch“

Italienische Zitronencrostata

Italienische Zitronencrostata_ji-W800

Eine Crostata ist das Äquivalent zur französischen Tarte: ein Obstkuchen ohne Teigdecke. Dementsprechend werden diese Zitronencrostata und die Tarte au Citron ähnlich hergestellt. Die italienische Schwester verzichtet aber auf Sahnequark und benötigt stattdessen Milch und Speisestärke.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sellerie-Apfelsuppe mit Kartoffeln

Sellerie-Apfelsuppe mit Kartoffeln_ji-W800

Es war wieder einmal soweit: Der Kühlschrank musste aufgeräumt werden. Und wie gewöhnlich fanden sich dort diverse Dinge, die aufgearbeitet werden mussten. Daraus ist diese Selleriesuppe mit Äpfeln und Kartoffelwürfeln entstanden.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Gugelhupf mit Rum, Sultaninen und Berberitzen

Gugelhupf mit Rum, Sultaninen und Berberitzen_ji-W800

Der Name Gugelhupf soll sich von Gugel, also einer Kapuze ableiten. Über seinen Ursprung gibt es fast genauso viele Erklärungen, wie Gugelhupf-Rezepte. So sollen ihn bereits die Heiligen Drei Könige gebacken haben oder er soll aus dem elsässischen Städtchen Ribeauvillé stammen. Fest steht, dass die charakteristische Form fast überall in der Welt anzufinden ist.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Gebratene Wildlachsfilets in Senf-Sahnesauce

Gebratene Wildlachsfilets in Senf-Sahnesauce

Der Kauf von Lachs kann leicht zur wissenschaftlichen Exkursion werden. Wild oder Zucht? Wurden wohl Antibiotika verwendet? Wurde bei der Farbe nachgeholfen? Welchem Siegel kann man trauen? Was meint der World Wide Fund For Nature? Ein für den normalen Verbraucher undurchdringliches Dickicht. Tatsache ist: Sensationell kleinen Preisen sollte man eher skeptisch begegnen. Wohl dem, der einen erfahrenen Fischhändler in der Nähe hat. Für mein Wildlachsgericht habe ich englisches Senfpulver verwendet. Da stehe ich halt drauf.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Käse-Sahnetorte

Käse-Sahnetorte

Der Inbegriff der kulinarischen Sünde: Sahnetorte! Diese hier toppt viele. Denn sie ist leicht herzustellen und unterstützt damit auch noch die Faulheit. Schmeckt himmlisch und trügerisch leicht. Dauert aber etwas.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt