Archiv für Mai 2010

Geröstete Mandeln mit Kreuzkümmel

Gesalzene Mandeln selber machen? So ein Unsinn! Gibt es doch in jedem Supermarkt in Dosen. Das mag zwar stimmen, aber wer sich der kleinen Mühe der Eigenproduktion unterzieht, wird den Unterschied sofort schmecken und riechen. Der Kreuzkümmel gibt den Mandeln zusätzlich ein unverwechselbares Aroma.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Marinierte Rinderleber in Weißweinessig und Olivenöl

Dieses Gericht findet man häufig in Spanien. Es geht schnell zuzubereiten. Der einzige Haken dabei: man muss schon am Tag zuvor die Leber in die Marinade geben und ziehen lassen. Also kein Spontanessen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Fischfrikadellen mit Krebsfleisch

Hier mal die beliebten Fischbuletten auf japanische Art mit Fischfilet, Krebsfleisch, Lauch, Misopaste und Wasabi.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Karamelisierte Zwiebeln

Röstzwiebeln einmal anders. Der Balsamicoessig und der braune Zucker machen die Zwiebeln fit als Beilage für ein spanisches Festmahl.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Gebackene Knoblauchkartoffeln

Wer keine Schale an seinen Backkartoffeln mag, kann sie nach dem Backen vorsichtig abziehen. Für alle anderen gilt: Die Kartoffeln gut waschen und bürsten vor dem Weg in den Ofen oder auf den Grill.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde