Archiv für Dezember 2010

Selleriesalat mit Currysahne und „rosa Pfeffer“

Hier haben wir es mit einer freien Variante des berühmten Waldorfsalates zu tun. Dieser wurde zur Eröffnung des New Yorker Waldorf-Astoria-Hotels 1897 zum ersten Mal serviert. Bei dem unter dem Namen „rosa Pfeffer“ geläufigen Gewürz, handelt es sich übrigens um keinen echten Pfeffer, sondern um rosa Beeren. Diese wachsen in Brasilien und werden auch Weihnachtsbeeren genannt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Italienische Zwiebelsuppe

Hier teilt sich die Fangemeinde in zwei Gruppen: Die einen geben die mit dem Gruyère bestreuten Ciabatta-Scheiben mit in die Suppe, die anderen (ich zum Beispiel) eher nicht. Ich mag das aufgeweichte Brot nicht so gern und serviere es lieber separat.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Ochsenbrust mit Meerrettichsauce

Hierbei handelt es sich um einen Klassiker schlechthin. Man bekommt ihn besonders in Süddeutschland und Österreich. Für dieses Festessen sollte man sich bei der Zubereitung etwas Zeit nehmen und auf die Verwendung von Instantbrühe unbedingt verzichten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sauerkrautsalat mit Ananas

Genau das richtige zum Vitamine tanken. Frisches Sauerkraut bekommt man auf dem Wochenmarkt. Frische Ananas bietet mittlerweile jeder Supermarkt an.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Obstsalat mit Pflaumenwein

Dieser Obstsalat ist sehr einfach herzustellen. Für den besonderen Pfiff sorgt der Pflaumenwein. Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde