Archiv für Februar 2013

Schokoladen-Mandeltorte aus Capri

Schokoladen-Mandeltorte aus Capri

Wie bei vielen Traditionsspeisen, gibt es auch hier eine abenteuerliche Entstehungsgeschichte: Um 1920 soll der Koch Carmine di Fiore aus Capri von drei finster dreinblickenden Männern den Auftrag erhalten haben, für sie am nächsten Tag einen Schokoladenkuchen zu backen. Hierbei soll es sich um Gefolgsleute Al Capones gehandelt haben. Der arme Carmine war so beunruhigt, dass er in der Aufregung das Mehl im Kuchen vergaß. Den angeblichen Mafiosos soll der Kuchen so gut geschmeckt haben, dass sie nach dem Rezept baten. Nun ja, wenn nicht wahr, so doch schön erfunden. Oder? Diesen Beitrag weiterlesen »

Chorizo in Rotwein

Chorizo in Rotwein

Tapas (die kleinen Appetithäppchen der spanischen Küche) gibt es in unzähligen Varianten. Zu den Klassikern gehören in Rotwein gekochte Würste (Chorizo). Warm serviert sind sie eine würzige Delikatesse, die wunderbar zu Rotwein und geröstetem Brot passen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Jakobsmuscheln mit Zitronen-Radicchiosalat

Jakobsmuscheln mit Zitronen-Radicchiosalat

Für diesen Salat eignen sich am besten die großen Zitronen aus Sizilien. Deren weißes Inneres ist nicht so bitter. Bei anderen Zitronen sollte man die Schale entfernen und nur eine halbe Zitrone verwenden.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Brokkoli mit Joghurtdressing

Brokkoli mit Joghurtdressing_ji-W800

Brokkoli ist sehr gesund. Reich an Mineralstoffen, jeder Menge Vitamine und Karotin. Trotzdem verwende ich dieses Gemüse nur sehr selten. Mir schmeckt es meist zu langweilig. Hier habe ich dem Brokkoli mal eine scharfe Sauce zur Seite gestellt. Kann man warm oder kalt verwenden.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde