Artikel-Schlagworte: „Limettensaft“

Thailändisches Schweinefleisch mit Ingwer

Die thailändische Küche ist ohne Limetten, Chilis, Zitronengras und Kokosnuss nicht vorstellbar. Alles Zutaten, die man auch in anderen asiatischen Ländern häufig verwendet. Trotzdem ist die Küche Thailands aufgrund der Geschichte des Landes und seiner zahlreichen fremden Einflüsse einzigartig und kaum mit indischer, vietnamesischer oder gar chinesischer Kochkunst zu verwechseln.

(Vielen Dank für diesen Beitrag an Barbara.)

Diesen Beitrag weiterlesen »

Salat mit grüner Papaya

Papayas sind die Früchte des tropischen Melonenbaumes. Man bekommt sie in reifem Zustand mittlerweile in jedem Supermarkt. Für diesen Salat benötigen wir allerdings unausgereifte grüne Papayas, die noch weiße Samen und ein hellgrünes Fruchtfleisch haben. Man bekommt sie in Asiamärkten. Sie sind noch nicht so süß und eignen sich ausgezeichnet für Salate. Barbara hat hier ein Variante des thailändischen Som Tam Salates hergestellt.

(Vielen Dank für diesen Beitrag an Barbara.)

Diesen Beitrag weiterlesen »

Marinade für Lammkoteletts

Eine Geburtstagsfeier war angesagt. Jeder sollte Fingerfood mitbringen. Was passt da besser, als marinierte Lammkarrees? Auf Messer und Gabel kann man dabei gut verzichten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Limettenmousse

Limettenmousse_ji-W800

Hier habe ich einmal Limetten anstelle von Zitronen für meine Mousse ausgewählt. Wer unbehandelte Limetten gekauft hat, kann auch noch die abgeriebene Schale einer Limette einrühren.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Bohnensalat mit Zucchini und Cherrytomaten

Bohnensalat mit Zucchini und Cherrytomaten

Wenn man mal keine Zeit hat. Ein sehr schnell herzustellender Salat. Man nimmt einfach fertig gekochte Bohnen aus dem Glas oder der Dose. Wer sich dazu nicht überwinden kann, muss die Bohnen natürlich vor dem Kochen für einige Stunde in kaltem Wasser einweichen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde