Artikel-Schlagworte: „Porree“

Meerrettich-Sahnesuppe

Meerrettich wird gern zur Spiralen gehobelt und mit Salz gewürzt. Auch gerieben mit Sahne vermischt kommt es oft zum Einsatz. In Sahnesuppen gibt das Wurzelgemüse mit seiner Schärfe den letzten Schliff.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Linsensuppe mit Hühnerfleisch

Für Linsengerichte verwende ich am liebsten Beluga- oder Berglinsen. Die braucht man nicht einweichen und sie werden nicht so schnell matschig. Ideal für Salate und für Eintöpfe, die noch Biss haben sollen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kartoffel mit karamellisiertem Porree

Kartoffelsuppe mit karamellisiertem Porree_ji-W800

Es gibt wohl kein Land in Europa, das nicht seine traditionelle Kartoffelsuppe hat. Die Variationen sind unendlich: von scharf bis süßsauer, von heiß bis kalt. Ich habe mal den schlichten Klassiker gekocht. Als Pfiff kommt der karamellisierte Porree obendrauf.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Rheinischer Sauerbraten

Rheinischer Sauerbraten_ji-W800

Vor vielen Jahren habe ich in Köln meinen ersten Sauerbraten gegessen, seitdem bin ich Fan. Aber Achtung! Nichts für Kurzentschlossene. Mindestens 2 Tage muss das Fleisch marinieren. Es sei denn, man holt beim Fleischer das fertig eingelegte Fleisch. Aber wer will das schon.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Porreesuppe mit Bacon

Porreesuppe mit Bacon_ji-W800

Porree, mancherorts auch Lauch genannt ist ein Universalgemüse. Kalt für Salat, gebraten für Aufläufe oder wie hier gekocht als Suppeneinlage.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt