Artikel-Schlagworte: „Senfpulver“

Brokkoli mit Joghurtdressing

Brokkoli mit Joghurtdressing_ji-W800

Brokkoli ist sehr gesund. Reich an Mineralstoffen, jeder Menge Vitamine und Karotin. Trotzdem verwende ich dieses Gemüse nur sehr selten. Mir schmeckt es meist zu langweilig. Hier habe ich dem Brokkoli mal eine scharfe Sauce zur Seite gestellt. Kann man warm oder kalt verwenden.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kartoffelpüree mit Senfpulver und Chinakohl

Obwohl uns das Fernsehen mittlerweile rund um die Uhr mit Kochshows verwöhnt, scheint sich die Meinung verfestigt zu haben, dass Kartoffelpüree als Pulver in Tüten wächst. Schade eigentlich. Hier die schonungslose Wahrheit: Man kann Kartoffelpüree auch aus echten Erdäpfeln machen. Dauert zwar ein wenig länger, man erspart sich dann aber auch kleistrige Pampe.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Senfpulver

Aus der englischen und indischen Küche ist Senfpulver nicht wegzudenken. In Deutschland und Frankreich wird es selten benutzt. Das ist schade, weil man mit dem Pulver sehr genau die gewünschte Schärfe  herstellen kann. Eine Senfpaste erhält man durch Zugabe von Öl oder Wasser. Die bekannteste und wahrscheinlich älteste englische senfproduzierende Firma ist  Colman’s of Norwich, die seit Anfang des 19. Jahrhunderts ihr legendäres Pulver produziert.

Mangoldsalat mit Senfsauce

Italien trifft England. Der hübsche Mangold aus der Provinz Salerno harmoniert ausgezeichnet mit dem englischen Senfpulver.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt
Blogroll und Freunde