Artikel-Schlagworte: „Steinpilz“

Rindergulasch in Schwarzbier

In der mediterranen Küche sind Rot- und Weißwein ein unverzichtbarer Bestandteil der Küche. Dabei gerät vielleicht etwas aus dem Blickpunkt, dass auch Bier sich hervorragend zum Kochen eignet. Darum einmal ein Rindergulasch, das ich in Schwarzbier zubereitet habe.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Steinpilze in Sahnesauce

Steinpilze in Sahnesauce_ji-W800

Wer das Glück hat frische Steinpilze zu bekommen, wird natürlich das beste Resultat erzielen. Man kann aber auch getrocknete Pilze verwenden. Bloß keine aus der Dose nehmen!!!

Diesen Beitrag weiterlesen »

Zitronenspaghetti mit Steinpilzen und Mozzarella

Zitronenspaghetti mit Steinpilzen und Mozzarella

Nudelgerichte stehen weltweit ganz vorn in der Beliebtheitsskala. Vermutlich stammen sie aus China und sind dann auf ihrem Siegeszug mit den Arabern auch in Italien gelandet. In Deutschland ist die lange dünne Variante (die Spaghetti)  in den 1950er Jahren heimisch geworden. Nachdem deutsche Urlauber in Italien die ersten Kämpfe mit der Gabel mehr oder weniger erfolgreich überstanden hatten. Spaghetti Bolognese, Carbonara und Pesto sind die geläufigsten Rezepte. Hier einmal Büffelmozarella und getrocknete Steinpilze. Dazu passt  gebratenes Rindfleisch.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Gedünsteter Wirsingkohl mit Steinpilzen

Mit Wirsingkohl verbindet man meist rustikale Eintopfgerichte und den damit verbundenen markanten Geruch, der gern hartnäckig über Stunden die Wohnung veredelt. Man kann Wirsing aber auch als Beilage zu Gulasch oder anderen Fleischspeisen zubereiten. Mit Steinpilzen wird es dann richtig vornehm.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kalbskotelett mit Steinpilzmarinade

Da Kalbfleisch geschmacklich sehr zurückhaltend daherkommt, würze ich es meist ausschließlich mit Salz und einigen Körnchen frisch gemahlenem Pfeffer. Auf eine leichte aromatische Würze wollte ich dieses Mal aber nicht verzichten. Eine Mischung aus getrockneten Steinpilzen und Olivenöl tat hierbei vorzüglich ihren Dienst, ohne den Geschmack der Kalbskoteletts zu überdecken.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt