Artikel-Schlagworte: „Türkei“

Sesamdip

Für den Sesamdip kauft man im türkischen oder asiatischen Lebensmittelgeschäft ein Glas Tahini, eine Paste aus Sesamsaat. Sie schmeckt wunderbar nussig und ist die Basis für einen köstlichen Dip.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Gefüllte Auberginen

Gefüllte Auberginen_ji-W800

Wer gefüllte Paprikaschoten mag, ist auch hier richtig. Die Zubereitung der gefüllten Auberginen ist recht ähnlich. Man kann dafür frische oder getrocknete Auberginen verwenden. Man hat mir erzählt, dass für die getrocknete Variante gerne die letzten Ernten verwendet werden. Die sind besonders geschmacksintensiv.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Spinat mit Joghurtsauce und Sumach

Spinat mit Joghurtsauce und Sumach

Diese türkische Gemüsebeilage erhält durch die Verwendung von Sumach ihre ganz eigene Note. Wer kein Sumach bekommt, kann auch Chilipulver und geriebene Zitronenschale nehmen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Türkischer Bohnensalat

Man kann für diesen Salat natürlich auch die geläufigeren kleinen weißen Bohnen verwenden. Mit den Monsterteilen, die man in jedem türkischen Lebensmittelladen bekommt, sieht er allerdings interessanter aus.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Balık Köftesi – Fischfrikadellen mit Zimt und Korinthen

Zimt und in Verbindung mit Fisch kannte ich bisher auch noch nicht. Ich lasse mich aber immer wieder gern überraschen und kann sagen, dass sich die Mühe zur Herstellung der türkischen „Fischbouletten“ wirklich gelohnt hat.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kategorien
Zufällig ausgewählt